Aktuelles

Vorschau 07./08.03.

04.03.2015

In der Wernesgrüner Sachsenliga gastiert zum 19.Spieltag am Sonntag mit dem FC International Leipzig ein erst seit knapp einem Jahr existierender, aber dennoch ambitionierter Verein bei uns im Sportpark. Der FCI hat im Sommer das Startrecht des SV See übernommen und konnte sich dieses erst nach zähem Ringen mit dem VfB Fortuna Chemnitz durch einen Entscheid des Verbandsgerichtes sichern. Mit Spielern aus verschiedenen Ligen und Regionen - derzeit stehen wohl Akteure aus 10 unterschiedlichen Nationen im Kader - hat Fußball-Weltenbummler Heiner Backhaus quasi "aus dem Nichts" ein spielstarkes Team geformt, was seine Stärken in der Offensive und dem schnellen Pass-Spiel offenbart. Im Hinspiel bekamen wir das bei der klaren 0:4-Niederlage vor allem in der 1.Halbzeit klar vor Augen geführt. Inzwischen mußten die Newcomer aus der Messestadt aber auch hin und wieder "Federn lassen" und stehen derzeit mit 35:21 Toren sowie 33 Punkten auf Platz 4. Zuletzt mußte man zuhause gegen unsere Hohensteiner Nachbarn eine empfindliche 0:3-Heimniederlage einstecken. Unschlagbar sind die Leipziger also längst nicht mehr. Unser Team wird daher versuchen, mit einer kompakten Defensive dem Angriffsspiel der Gäste standzuhalten und muß vorn die sich hoffentlich bietenden Chancen dann auch konsequent suchen und nutzen. Erstmals zum Kader gehört Neuzugang Robin Hölzel, der zuletzt wegen einer Pflichtveranstaltung im Rahmen seines Studiums fehlte. Anstoß im Sportpark ist 15 Uhr.

Im Kreis ist Pokalspieltag, Gelegenheit für unsere 2.Mannschaft nochmal zum Testen. Gespielt wird Samstag 14 Uhr beim Kreisliga-Spitzenreiter SSV Fortschritt Lichtenstein.

Nachwuchs

E1 (9 Uhr beim FSV Zwickau 2) und D1 (11 Uhr bei Lok Glauchau in Niederlungwitz) sind Samstag im Kreispokal aktiv. Die B-Junioren spielen in der Landesklasse ebenfalls am Samstag zuhause gegen den Spitzenreiter FC Concordia Schneeberg (12.30 Uhr Kunstrasen Sportpark). Der Rest ist noch/wieder spielfrei. 


Zur News-Übersicht