Aktuelles

Vorschau 13./14.06.2014

10.06.2015

An diesem Wochenende gibt´s wieder ein volles Programm für die Mannschaften unseres Vereins. Im Nachwuchs steht der letzte, im Männerbereich der vorletzte Spieltag der Saison 2014/15 auf dem Programm. Dabei messen sich sowohl unsere 1. als auch die 2.Mannschaft jeweils mit den parallelen Teams des VfL 05 Hohenstein-Ernstthal in hoffentlich spannenden und fairen Derbys. Im Nachwuchs gibt´s bei den A-Junioren zum zunächst letzten Mal das Duell mit dem Meeraner SV, denn in der kommenden Spielzeit wollen wir mit dem MSV in einer Spielgemeinschaft an den Start gehen, um in der Landesklasse konkurrenzfähig zu bleiben. 

Am Samstag steht im Sportpark zum vorletzten Spieltag der Wernesgrüner Sachsenliga das letzte Heimspiel unserer 1.Mannschaft an. Gegner zum Kreisderby ist der VfL 05 aus Hohenstein-Ernstthal. Die Karl-May-Städter haben sich nach einer für sie eher enttäuschenden Hinrunde nach der Winterpause beachtlich gesteigert und stehen derzeit mit 39 Punkten auf dem 9.Tabellenplatz. Das Team des scheidenden Trainers Marcus Urban wird damit voraussichtlich die bestplatzierteste Mannschaft aus unserem Landkreis in der Landesliga werden, denn weder wir noch die Reserve des FSV Zwickau können wohl noch vorbeiziehen. Der VfL ist in guter Verfassung, schoss letzte Woche Absteiger Döbelner SC auf dem Pfaffenberg mit 6:2 ab. Allerdings zeigte sich auch unser VfB Empor stark verbessert und kam bei Einheit Kamenz mit einer respektablen Leistung zu einem 4:2-Auswärtserfolg, der Hoffnung auf das Erreichen des viertletzten Platzers nährt. Die Zuschauer dürfen sich also am Samstag ab 15 Uhr auf ein spannendes und enges Match freuen, wo es zwar eigentlich um nix mehr geht, aber sicher 2 motiverte Kontrahenten auflaufen werden. Das Hinspiel gewann HOT in der Schlußphase mit 2:1. Diesmal wollen wir den Spieß umdrehen und versuchen, die Punkte an der Mulde zu behalten. Mit Lars Beier, Marcel Labrenz und Robby Spranger werden vor der Partie 3 langjährige Leistungsträger verabschiedet.

Die 2.Mannschaft empfängt dann am Sonntag in der Sparkassenliga Westsachsen die 2.Vertretung der Karl-May-Städter zum ihrerseits letzten Heimspiel - gleiche Zeit, gleicher Ort. Hier sind die Gäste aus Hohenstein allerings klarer Favorit, da sie sich nach ebenfalls schwachem Saisonbeginn inzwischen auf Tabellenplatz 3 hocharbeiten und zuletzt mehrere Kantersiege einfahren konnten. Die Zweite hat allerdings das Ziel, sich mit einer ordentlichen Leistung und möglichst auch einem Punktgewinn von ihren Fans zu verabschieden.

In der Kreisliga muß unsere 3.Mannschaft bei dem schon für die Aufstiegsspiele qualifizierten Tabllenzweiten TuS Pleißa antreten - eine schwere Hürde. Die 4.Mannschaft bestreitet in der 2.Kreisklasse bereits ihr letztes Saisonspiel und empfängt am Sonntag den TV Oberfrohna 2 auf dem Corosplatz. Anstoß für beide Spiele ist 15 Uhr.

Nachwuchs

F-Junioren (Kreisoberliga): Oberlungwitzer SV - VfB Empor (Samstag 9 Uhr)
E-Junioren (Kreisklasse): VfB Empor 2 - SV Mülsen St. Niclas (Samstag 9 Uhr Corsoplatz)
E-Junioren (Kreisliga): VfB Empor 3 - SpG Thurm/Ortmannsdorf (Sonntag 9 Uhr Corsoplatz)
E-Junioren (Kreisoberliga): FSV Zwickau - VfB Empor (Sonntag 9 Uhr)
D-Junioren (Kreisklasse): VfB Empor 2 - SG Callenberg (Samstag 9.30 Uhr Sportpark)
D-Junioren (Kreisoberliga): VfB Empor - Traktor Neukirchen (Samstag 11 Uhr Sportpark)
C-Junioren (Landesklasse): VfB Empor - VfB Auerbach (Sonntag 10.30 Uhr Corsoplatz)
B-Junioren (Landesklasse): SpG VfB Empor/Fortschr. Glauchau - Motor Marienberg (Samstag 10.30 Uhr Corsoplatz)
A-Junioren (Landesklasse): Meeraner SV - SpG VfB Empor/Fortschr. Glauchau (Sonntag 10.30 Uhr)

Allen Teams viel Erfolg!!! 


Zur News-Übersicht