Aktuelles

BSC Freiberg zum "Bezirksderby" am Sonntag im Sportpark zu Gast

09.09.2015

Am 12./13.09.2015 sind alle unsere Teams im Einsatz - der Punktspielbetrieb der Saison 2015/16 läuft also "auf vollen Touren".

In der WERNESGRÜNER Sachsenliga empfängt unsere 1.Mannschaft am Sonntag den BSC Freiberg 15 Uhr im Sportpark. Das Duell gab es erst jüngst Ende Mai, wo die Bergstädter mit einem 3:1-Erfolg die Punkte von der Zwickauer an die Freiberger Mulde entführen und damals den Klassenerhalt bei uns in Glauchau feiern konnten. Die Partie lief damals denkbar ungünstig, denn der BSC ging schon zur Pause in Führung und baute diese durch Konter nach dem Wechsel aus, wobei wir gegen die kompakten Gäste leider kein wirksames Mittel fanden. Inzwischen haben sich die Vorzeichen etwas geändert, Freiberg mußte im Sommer den Abgang einiger Leistungsträger verkraften und ist dabei, eine neue Mannschaft zu formieren. Die Feinabstimmung war zuletzt noch nicht abgeschlossen und der BSC mußte zunächst (einschl. Pokal) 3 Niederlagen hinnehmen, ehe es vor 14 Tagen beim 1:1 gegen die durchaus gut besetzte, ambitionierte Reserve des FSV Zwickau den 1.Punktgewinn gab. Dennoch steht Freiberg momentan an vorletzter Stelle der Tabelle und benötigt jeden Zähler im Kampf um den Ligaerhalt. Bei uns ist die Lage nach dem 2:0-Auswärtserfolg bei der SG Taucha mit nunmehr 4 Punkten etwas entspannter, lädt jedoch trotzdem nicht zum Ausruhen oder "Füßehochlegen" ein. Der bisherige Saisonverlauf zeigte, dass die Liga enger zusammengerückt ist und nahezu jeder jeden schlagen kann, es auf die Tagesform und das Minimieren der eigenen Fehlerquote entscheidend ankommt. Hier sollte unsere Elf an die Leistungen zuletzt auswärts in Eilenburg und Taucha anknüpfen, um aus einer stabilisierten Defensive heraus klug nach vorn zu spielen und die sich bietenden Gelegenheiten möglichst konsequent zu nutzen. Im Vergleich zum Testspiel gegen Ehrenhain sollten Toni Vogel und Carsten Pfoh zumindest wieder im Kader stehen, so dass dem Betreuerteam ein ausreichendes Spielerangebot mit verschiedensten Alternativen zur Verfügung steht. Viel Erfolg!

Im Vorspiel ist unsere 2.Mannschaft in der Kreisliga Gastgeber für die SG Traktor Neukrichen 2, wo ebenfalls ein "Dreier" angestrebt wird. Anstoß ist hier 12.30 Uhr im Sportpark.

Die 3.Mannschaft spielt am Sonntag in der 1.Kreisklasse (Staffel 2) beim SSV Blau-Weiß Gersdorf und ist bestrebt, die kleine Erfolgsserie zuletzt weiter auszubauen.

Nachwuchs

F-Junioren (Kreisliga): VfB Empor - SV Waldenburg (Samstag 9 Uhr, Corsoplatz)
E-Junioren (Kreisliga): VfB Empor 2 - FSV Limbach-Oberfrohna (Samstag 10 Uhr, Corsoplatz)
E-Junioren (Kreisoberliga): VfB Empor - ESV Lok Zwickau (Samstag 10 Uhr, Sportpark)
D-Junioren (Kreisklasse): SSV St.Egidien 2 - VfB Empor 2 (Samstag 9.30 Uhr)
D-Junioren (Kreisoberliga): SG 48 Schönfels - VfB Empor (Samstag 11 Uhr)
C-Junioren (Landesklasse): SpG VfB Empor/Meeraner SV - SpG Gelenau/Drebach (Sonntag 10.30 Uhr, Sportpark)
B-Junioren (Kreisliga): SV Fortschritt Glauchau - SpG Meeraner SV/VfB Empor 2 (Samstag 13 Uhr)
B-Junioren (Landesklasse): VfB Empor - ESV Lok Zwickau (Samstag 12.30 Uhr, Corsoplatz)
A-Junioren (Landesklasse): SpG Großrückerswalde/Marienberg - SpG Meeraner SV/VfB Empor (Sonntag 10.30 Uhr)

Wir wünschen allen Teams maximale Erfolge!!


Zur News-Übersicht