Aktuelles

Ergebnisse vom 10./11.10.2015

10.10.2015

Am Sonntag schaffte unsere 2.Mannschaft beim Gastspiel in Tilling gegen den SSV St.Egidien (2.Kreisklasse) mit einem klaren und ungefährdeten 4:1-Sieg den Einzug in die 2.Runde des Glückauf-Kreispokals. Bereits zur Pause führte das Team von Trainer Sven Sternitzky mit 2:1 und ließ bis zum Schlußpfiff nichts mehr "anbrennen". Die Tore erzielten Matthias Pafel (3) und Tony Drechsel. In der nächsten Runde wartet am 29.11.2015 mit dem SSV Blau-Weiß Gersdorf dann schon eine schwierigere Aufgabe - erneut auswärts ...

Unsere B-Jugend hatte am Samstag die Chance, mit einem Sieg zuhause gegen den aktuellen Tabellenführer der Landesklassestaffel Ost, den Leipziger SC 01, ins Achtelfinale des Landespokals einzuziehen. Die Gäste führten auf dem Corsoplatz schnell mit 2:0. Vor dem Wechsel gelang jedoch Jonas Seifert per Elfmeter der Anschluß. Nach 52 Minuten erzielte Florian Korb den Ausgleich für unsere SpG aus Glauchau und Meerane. Bis zum Ende der regulären Spielzeit blieb es dann in einem rasanten Spiel beim 2:2. In der Verlängerung hatten dann die Gäste den "längeren Atem" und entschieden mit 2 Treffern in der 86. bzw. 100.Minute die Partie und zogen so in die nächste Runde ein. Trotzdem freuen wir uns über eine respektable Leistung der Jungs um das Betreuerteam Patrick Jahn/Robin Hölzel/Maik Schikora. Ebenfalls aus dem Landespokalwettbewerb ausgeschieden ist am Sonntag unsere C-Jugend. Beim Spitzenreiter der Landesklasse (West), dem VfB Auerbach, gab es eine klare 0:7-Niederlage.

Am Samstagvormittag fand der Volkswagen Sachsen-Cup für die E- und F-Junioren bei uns im Sportpark statt. Neben einem Kinderfest mit Bastelstraße und vielen anderen tollen Attraktionen (Feuerwehr u.a.) wurde auch interessanter Kleinfeld-Fußball geboten. Beide Turniere konnten dabei jeweils von den Teams unseres VfB Empor gewonnen werden. Ebenso blieben die Auszeichnungen für die erfolgreichsten Torschützen in Glauchau - Jeremy Werner (F) und Anthony Buss (E) durften sich als Torschützenkönige feiern lassen.

Endstand F-Junioren:
1. VfB Empor Glauchau, 2. SV Lok Glauchau/Ndlw., 3. Ebersbrunner SV, 4. SV Mosel, 5. SV MT Wilkau-Haßlau


Zur News-Übersicht