Aktuelles

Vorschau 20./21.02.2016

18.02.2016

Am 21.02.2016 beginnt auch für unsere Elf die Rückrundenserie in der WERNESGRÜNER Sachsenliga. Der 17.Spieltag steht an und wir müssen bei den Kickers 94 Markkleeberg antreten. Anstoß dieser durchaus richtungsweisenden Partie ist am Sonntag 14 Uhr im Camillo-Ugi-Sportpark. Die Gastgeber sind derzeit Tabellenzehnter und haben bereits ihren Pflichtspielauftakt 2016 hinter sich. Letzten Sonntag gab es in einem Nachholespiel des Vorjahres "nur" ein 3:3-Unentschieden für die Randleipziger zuhause gegen Aufsteiger BSC Rapid Chemnitz. Die Kickers hatten sich sicher mehr erwartet, wollen alsbald den Sprung ins gesicherte Tabellenmittelfeld schaffen. Man möchte in dieser Spielzeit nicht wieder so lange um den Verbleib in der Landesliga bangen wie im Vorjahr - was natürlich auch auf unsere Farben zutrifft. Markkleeberg ist durchaus offensiv- und spielstark, erzielte im Saisonverlauf schon 29 Treffer, mußte aber auch schon 33 Gegentore hinnehmen - 2 mehr als unser VfB Empor. Das Hinspiel gewann Markkleeberg in Glauchau mit 2:0 - ein dazumal ernüchternder und enttäuschender Auftritt unserer Mannschaft, die sich mit einem guten Start ins neue Punktspieljahr rehabilitieren und ein Polster "nach unten" schaffen möchte. Die guten Leistungen im Dezember gegen die Spitzenteams aus Kamenz, Eilenburg und Chemie Leipzig sollten dabei Maßstab sein, um den derzeitigen 12.Tabellenplatz halten und festigen zu können. Vorläufig nicht mehr zum Kader gehören Kenny Kuglan, Robin Hölzel und Christian Jäger d.Ä. - dafür rücken Felix Ludwig und Steve Geisler aus der 2.Mannschaft nach. Gespannt sein dürfen wir auf das Debüt von Neuzugang David Rosner, der in der Vorbereitung ständig im Einsatz war und einige gute Ansätze zeigte. Offen ist noch der Einsatz der Leistungsträger Carsten Pfoh und Kevin Jordan nach ihren Verletzungen. Freuen wir uns auf eine interessante und hoffentlich erfolgreiche Rückrunde, wo wir unseren Jungs die Daumen für das Ziel Klassenerhalt ganz fest drücken!

Auf Kreisebene und im Nachwuchsbereich ist noch Winterpause bzw. Zeit zum Testen. Folgende Spiele stehen an:

VfB Empor 2 - Fortschritt Lunzenau (Sonntag 14 Uhr im Sportpark)
VfB Empor 3 - SV Kirchberg (Samstag 14 Uhr im Sportpark)
B-Junioren gegen FC Grimma (Samstag 10.30 Uhr im Sportpark)


Zur News-Übersicht