Aktuelles

Ergebnisse vom 09./10.04.2016

09.04.2016

Super-Sonntag für unseren VfB Empor - alle 3 Männermannschaften konnten am 10.04. ihre Punktspiele gewinnen.

Unsere 1.Mannschaft kam in der WERNESGRÜNER Sachsenliga durch einen Freistoßtreffer von Martin Sprunk in buchstäblicher letzter Sekunde zu einem 1:0-Heimsieg gegen den Wintermeister BSG Stahl Riesa und hat nun 10 Punkte Vorsprung auf den 1.Abstiegsplatz. Zunächst entwickelte sich auf dem gut vorbereiteten Rasenplatz im Sportpark eine beschauliche Partie - ohne große Höhepunkte oder Torchancen. Glauchau wirkte in der 1.Hälfte gefälliger, Riesa war nach der Pause etwas aktiver, allerdings ohne so richtig zu überzeugen. Hektik und Spannung kamen erst in der Schlußphase auf, als sich die meisten der rd. 170 Zuschauer bereits mit einem torlosen Remis abgefunden hatten. Zunächst holte sich ein Riesaer Spieler kurz nacheinander 2 Gelbe Karten ab und wurde von der bis dahin unauffällig leitenden Schiedsrichterin mit der Ampelkarte zum vorzeitigen Duschen geschickt. Danach gab´s 3 Nachspielzeit, wo Glauchau mutiger und plötzlich auch nach vorn aktiver wurde. Beim letzten Angriff foulte der aus seinem Kasten herauseilende Gästekeeper Christian Jäger ca. 22 Meter vor dem Tor und sah den Regeln entsprechend "Rot". Den nachfolgenden Freistoß versenkte dann Martin Sprunk per Aufsetzer zum "goldenen Treffer" und die Partie war vorbei. Der Sieg war nach dem Spielverlauf zwar glücklich ob des späten Treffers, aber nicht unverdient, denn defensiv wirkte unsere Elf diesmal sicher und belohnte sich für ihr bis zum Ende einsatzstarkes Auftreten. Nun haben wir 26 Zähler auf der Habenseite und bleiben zwar Tabellen-12., allerdings mit Anschluß ans hintere Tabellenmittelfeld und mit einem beruhigenden Polster zur Abstiegszone.

Die 2.Mannschaft siegte in der Kreisliga (Staffel 2) bei der SG Traktor Neukirchen 2 klar mit 5:1 (1:1) und bleibt dem Spitzenreiter Waldenburg auf den Fersen. Die Treffer für unsere Farben erzielten Tony Drechsel (2), Daniel Klimt, Robin Hölzel und Max Neumann.

Einen Kantersieg landete unsere 3.Mannschaft in der 1.Kreisklasse (Staffel 2) zuhause gegen SSV Blau-Weß Gersdorf 2. 9:1 (4:1) hieß es nach 90 ziemlich einseitigen Minuten auf dem Corsoplatz für das Team von Trainer Maik Schikora. Als Torschützen waren erfolgreich: Daniel Jahn (4), Mario Brehsan (2), Toni Härtel, Daniel Radzuweit udn David Schikorr.

Nachwuchs

F-Junioren (Kreisliga): VfB Empor - SV Lok Glauchau/Ndlw. 2:0
E-Junioren (Kreisliga): VfB Empor 2 - SV Waldenburg 0:11
E-Junioren (Kreisoebrliga): VfB Empor - TV Oberfrohna 6:6
D-Junioren (Kreisklasse): SV Waldenburg 2 - VfB Empor 2:4
D-Junioren (Kreisoberliga): ESV Lok Zwickau 2 - VfB Empor 1:3
B-Junioren (Kreisliga): Wüstenbrander SV - SpG Meeraner SV/VfB Empor 2 1:2


Zur News-Übersicht