Aktuelles

Ergebnisse vom Vereinsfest bzw. der Punktspiele am 11.06.2016

11.06.2016

In einem munteren Spielchen besiegte unsere 1.Mannschaft am Samstag in der WERNESGRÜNER Sachsenliga das Team von NFV Gelb-Weiß Görlitz im Sportpark mit 3:2. Die Gäste erwischten dabei den besseren Start und gingen durch ihren Top-Torjäger Thorsten Marx früh in Führung. Danach wogte das Geschehen hin und her -mit Chancen auf beiden Seiten. Michael Groß nutzte in der 25.Minute seine 2.gute Chance mit einem Heber zum Ausgleich. Mit dem 1:1 ging´s in die Pause, wo die Meeta- Girls mit gelungenen Showtanz-Einlagen - wie schon vor Spielbeginn - für gute Laune und Staunen sorgten. Nach dem Wechsel wirkte Glauchau einen Tick engagierter und wollte den versöhnlichen Sieg zum Saisonabschluß nun mit aller Macht. Da sich auch Görlitz nicht seinem Schicksal ergab und vor allem Stürmer Marx mit weiteren Treffern noch im Kampf um die Torjägerkanone unterstützen wollte, sahen die 123 Zuschauer eine gutklassige, mit "offenem Visier" geführte Landesligapartie. Daniel Meier (75.) und Carsten Pfoh (87.) brachten unsere Farben komfortabel in Führung, Thorsten Marx sorgte in der Nachspielzeit einer fairen Begegnung (SR Östreich aus Schmölln kam ohne Karten aus!) mit seinem 24.Saisontreffer für den 3:2-Endstand. Damit haben wir uns mit nunmehr 32 Zählern den 12.Tabellenplatz für die Endabrechnung gesichert und können ein positives Fazit für die 2.Landesligasaison ziehen. Mit wenig finanziellen Mitteln souverän die Klasse gehalten, nie auf einem Abstiegsplatz gestanden und respektable 9 Siege geholt! Gut gemacht, Jungs! Vor dem Spiel wurden Alexander Scheibe und Hans Pfau (beide verletzungsbedingt) sowie Stefan Schmidt (geht zum VfB Auerbach), David Rosner (zurück nach Berlin-Brandenburg) und Toni Vogel (künftig Nachwuchstrainer beim CFC) aus dem Kader unserer 1.Mannschaft verabschiedet. Das Gesicht des Teams wird sich also kommende Saison etwas ändern ...

Unsere 2.Mannschaft konnte ihr letztes Heimspiel der Saison am Sonntag in der Kreisliga (Staffel 2) ebenfalls siegreich gestalten und gewann im Derby gegen den SV Fortschritt Glauchau mit 3:0. Nach einer torlosen 1.Hälfte sorgten die Treffer von Max Neumann, Christian Schirner und Daniel Klimt nach der Pause für die Entscheidung. Somit bleibt die Zweite jedenfalls Zweiter ...

Unentschieden endete die Partie unserer 3.Mannschaft in der 1.Kreisklasse (Staffel 2) bei Blau-Gelb Mülsen 2.Die Führung der Gastgeber zur Pause glich Daniel Jahn mit seinem 13.Saisontreffer Mitte der 2.Halbzeit aus. 1:1 hieß es damit leistungsgerecht nach 90 Minuten. Die Dritte bleibt dadurch Dritter ...

Nachwuchs

F-Junioren (Kreisliga): SSV Fortschritt Lichtenstein - VfB Empor 2:0
E-Junioren (Kresoberliga): VfB Empor - VfL 05 Hohenstein-E. 5:7
E-Junioren (Kreisliga): VfB Empor 2 - FC Crimmitschau 4:4
D-Junioren (Kreisoberliga): SV Lok Glauchau - VfB Empor 0:16
D-Junioren (Kreisklasse): VfB Eckersbach - VfB Empor 2 3:7
Das Team von Trainer Daniel Hölig ist damit Staffelsieger - Glückwunsch!!!

Weitere Ergebnisse vom Vereinsfest

Turnier Alte Herren
1. Übungsleiter-Auswahl, 2. SV Waldenburg, 3. VfB Empor 3
G-Junioren
VfB Empor - SV Lok Glauchau 9:0
C-Junioren
SpG VfB Empor/Meeraner SV - SpG Lok/Fortschritt Glauchau 1:1
D-Junioren
D1 gegen TSV Crossen 8:3
D2 gegen SV Heinrichsort/Rödlitz 1:11
F-Junioren
VfB Empor - Meeraner SV (E2)
B-Junioren
VfB Empor - SpG Fortschritt Glauchau/SV Remse 7:0


Zur News-Übersicht