Aktuelles

Neues zur WERNESGRÜNER Sachsenliga

25.06.2016

Kaum ist der Schlußpfiff der Spiele in der Serie 2015/16 erklungen, gibt´s getreu dem Motto "Nach der Saison ist vor der Saison" schon Neuigkeiten fürs kommende Spieljahr. Insbesondere steht inzwischen die Staffelzusammensetzung fest. Die Landesliga in Richtung NOFV-Oberliga verlassen wird als Meister der Zuschauermanget BSG Chemie Leipzig. Nachdem es "von oben" keinen Absteiger gibt und der FSV Zwickau 2 sowie der Heidenauer SV ihre Mannschaften aus der Spielklasse zurückziehen, wird es diesmal keinen sportlichen Absteiger geben, verbleibt also auch der Reichenbacher FC als Tabellenletzter in Sachsens höchster Spielklasse. Als Aufsteiger kommen neu hinzu: FC 1910 Lößnitz (Staffelsieger Landesklasse West), VfB Zwenkau 02 (Nord) und der FV Eintracht Niesky (Ost). Die übrigen Kontrahenten bleiben. Es erwartet uns also eine interessante Spielzeit.

Eine erste Änderung können wir bereits auch für unsere 1.Mannschaft vermelden. Der Betreuerstab erhält Verstärkung! In der neuen Saison wird Axel Fuchsenthaler (Jahrgang 1980) als Assistenztrainer neben Mario Weiß auf der Bank sitzen. Axel war zuletzt bei der SG Friedrichsgrün als Co-Trainer tätig und spielte früher in seiner aktiven Zeit als Stürmer höherklassig beim FSV Zwickau, dem FC Kempten sowie dem FC Memmingen bis hin zur 4.Liga. Wir freuen uns auf eine gute und möglichst dauerhafte Zusammenarbeit mit einem sympathischen Typ, der sicher auch neue Ideen mit einbringen wird!


Zur News-Übersicht