Aktuelles

Ergebnisse vom 13./14.08.2016

13.08.2016

Unsere 1.Mannschaft kam zum Saisonauftakt in der Landesliga am Sonntag bei schönstem Fußballwetter gegen den NFV Gelb-Weiß Görlitz zu einem 5:2-Heimsieg und ist so der 1.Spitzenreiter des noch jungen Spieljahres. Vor rund 130 Zuschauern entwickelte sich von Beginn an ein unterhaltsames Spiel, wo zwar zunächst die Gastgeber optisch leicht überlegen waren, die klareren Offensivaktionen aber von den Gästen kamen. Nach 20 Minuten führte Görlitz sogar mit 2:0, Toptorjäger Marx verwertete zunächst einen Handelfmeter und schloß kurz später einen gelungenen Spielzug clever ab. Glauchau präsentierte sich jedoch als eine Einheit und kämpfte sich in die Partie zurück. Nach einer Ecke erzielte John Weise im Nachsetzen aus dem Gewühl den Anschlußtreffer (29.) und so ging es mit einem knappen Rückstand in die Pause. Nach dem Wechsel gelang es dann ziemlich schnell, das Spiel zu drehen. Entscheidenden Anteil hatte dabei Martin Sprunk, der erst sehenswert einen Freistoß aus gut 22 Metern in die gegnerischen Maschen zirkelte (49.) und sich danach gekonnt auf der rechten Außenbahn durchsetzte, um Robin Hölzel in der Mitte zu bedienen, der überlegt zum Führungstreffer einnetzte (51.). Danach lieferten sich beide Teams einen offenen Schlagabtausch, wobei sich die Gäste durch ruppiges Einsteigen bzw. taktische Fouls 2 Gelb-Rote Karten einhandelten und so unnötig dezimierten. Die sich bietenden Räume nutzte Glauchau zwar spät, aber letztlich konsequent zu 2 weiteren Treffern, wo jeweils der eingewechselte Daniel Meier gut freigespielt wurde und mt seinem ersten Landesliga-Doppelpack das Ergebnis auf 5:2 schraubte. Dies war dann der klarste Sieg am 1.Spieltag, so dass wir uns zunächst etwas überraschend die Tabellenspitze sichern konnten! Ein guter Einstand für das neue Trainerduo Weiß/Fuchsenthaler, aber sicher nur eine Momentaufnahme - allerdings eine sehr schöne....

Unsere 2.Mannschaft hatte im Vorspiel beim Stadtderby gegen Fortschritt Glauchau in der Kreisliga (Staffel 2) erheblich mehr Mühe und kam erst in der Nachspielzeit zu einem 2:1-Heimerfolg. Zur Pause hieß es in einer bis dahin an Höhepunkten armen Partie 0:0. Erst als die Gäste mit einer Roten Karte wegen Meckerns in Unterzahl gerieten, gelang durch einen schönen Drehschuss von Max Neumann die Führung. Ein Eigentor brachte Fortschritt fast wieder ins Spiel zurück, ehe Daniel Klimt in einer turbulenten Schlußphase in der Nachspielzeit doch noch der umjubelte und erlösende Siegtreffer gelang.

Die 3.Mannschaft verlor in der 1.Kreisklasse (Staffel 2) zum Saisonauftakt bei der SG Traktor Neukirchen 2 mit 0:2. Die Niederlage war ärgerlich und unnötig, da man eigentlich selbst genügend eigene Chancen hatte und die beiden Gegentreffer erst in den letzten Minuten fielen ...

Nachwuchs
F-Junioren (Kreisoberliga): VfB Empor - Meeraner SV 2:12
E-Junioren (Kreisliga): Meeraner SV - VfB Empor 2 12:0
E-Junioren (Kreisliga): Meeraner SV 2 - VfB Empor 3:11
D-Junioren (Kreisliga): VfB Empor 2 - Meeraner SV 1:0
D-Juniioren (Kreisoberliga): VfB Empor - SpG Pleißa/Limbach-O. 7:5
C-Junioren (Test): USV Jena B-Juniorinnen - VfB Empor 4:0
B-Junioren (Test): VfB Fortuna Chemnitz 2 - SpG VfB Empor/Meeraner SV 4:3
A-Junioren (Test): SpG Meeraner SV/VfB Empor - JFC Gera 1:7


Zur News-Übersicht