Aktuelles

Vorschau letztes August-Wochenende

24.08.2016

Am letzten Augustwochenende steht für alle Mannschaften in allen Altersklassen und Spielebenen wieder der Punktspielalltag auf dem Programm. Mal schauen, was bei den angekündigten hochsommerlichen Temperaturen so geboten wird ...

Unsere 1.Mannschaft muß am 2.Spieltag in der Landesliga nach dem erfreulichen Heimsieg gegen Görlitz diesmal auswärts antreten. Die Reise geht dabei am Samstag nach Nordsachsen zum FC Eilenburg. Die Gastgeber haben für diese Saison eine junge, spielstarke und erfolgshungrige Truppe am Start. Einer starken Vorbereitung (u.a. 2 Siege gegen Oberligisten) ließ man ein beachtliches 2:2-Unentschieden beim vorjährigen Vizemeister in Kamenz und einen beeindruckenden 9:0-Erfolg im Pokal beim FSV Burkhardtsdorf folgen. Der FCE gehört so sicher zu den heißen Anwärtern auf den Staffelsieg - vor allem auch dank einer breit aufgestellten und hochqualitativen Offensivabteilung. Allerdings müssen wir uns in der derzeitigen Verfassung nicht unbedingt verstecken. Der Saisonstart verlief bisher gut - mit 2 Pokalsiegen auswärts und dem 5:2 zum Auftakt der Punktspielserie gegen Görlitz liegen wir "im Soll". Damit sind wir zwar aktuell Tabellenführer, aber dies dürfte (leider) nur eine Momentaufnahme darstellen. Am Hauptziel "Klassenerhalt" soll dies nichts ändern. Bisher waren wir allerdings im Ilburg-Stadion überraschenderweise recht erfolgreich, konnten bei beiden Auftritten bisher in jeweils gutklassigen Partien dort immer einen Punkt entführen (2:2 und 1:1). Dies wäre natürlich auch diesmal ein schönes Ergebnis, da die Favoritenrolle sicher bei den Gastgebern liegt. Anstoß ist am Samstag bereits 12 Uhr. Fehlen werden weiterhin Tino Wagner (noch gesperrt), Marcel Tiepelt, Damian Adamczewski und Christian Jäger.

Unsere 2.Mannschaft geht in der Kreisliga (Staffel 2) ebenfalls auf Reisen und spielt am Sonntag beim FSV Limbach-Oberfrohna 2. Im Waldstadion tat sich die Sternitzky-Elf zuletzt immer schwer, so dass jedenfalls das Ziel sein sollte, nicht zu verlieren und etwas Zählbares mitzubringen. Ebenso wird die Mannschaft sicher auf Wiedergutmachung für die Heimschlappe im Pokal brennen. Anstoß ist 13 Uhr.

Die 3.Mannschaft empfängt in der 1.Kreisklasse (Staffel 2) am Sonntag den SV Lok Glauchau/Niederlungwitz zum Derby auf dem Corsoplatz. Anstoß hier ist 15 Uhr und gegen den vorjährigen Absteiger aus der Kreisliga geht´s nach der Auftaktniederlage für unsere Farben darum, einen Fehlstart in die neue Saison zu vermeiden. Spannung ist also jedenfalls garantiert.

Nachwuchs

F-Junioren: spielfrei
E-Junioren (Kreisliga): SV Lok Glauchau/Ndlw. - VfB Empor 2 (Samstag 10 Uhr)
E-Junioren (Kreisliga): SG Trünzig - VfB Empor (Samstag 10 Uhr)
D-Junioren (Kreisliga): VfB Empor 2 - Ebersbrunner SV (Samstag 11 Uhr, Sportpark)
D-Junioren (Kreisoberliga): VfB Empor - SG Schönfels (Samstag 11 Uhr, Sportpark)
C-Junioren (Landesklasse): Oelsnitzer FC - VfB Empor (Sonntag 10.30 Uhr)
B-Junioren (Landesklasse): VfB Annaberg 09 - SpG VfB Empor/Meeraner SV (Samstag 10.30 Uhr)
A-Junioren (Landesklasse): SpG Meeraner SV/VfB Empor (Sonntag 10.30 Uhr, Stadion Meerane)

Allen Teams wie immer viel Glück und maximale Erfolge!!!


Zur News-Übersicht