Aktuelles

Vorschau 24./25.09.2016

22.09.2016

Am letzten September-Wochenende steht bei vorhergesagtem schönsten Spätsommerwetter wieder ein volles Fußballprogramm für alle Mannschaften unseres Vereins an. Dabei gibt´s auch mehrere Heimspiele - genug Gelegenheit also, mal wieder den Weg auf den Sportplatz zur Unterstützung für unsere Teams zu nehmen!

Am Sonntag empfängt unsere 1.Mannschaft in der WEKU-Sachsenliga zum 5.Spieltag den BSC Rapid Chemnitz - einen alten Bekannten auch aus den Zeiten in der Bezirksklasse/Bezirksliga. Nachdem im Verlaufe dieser Woche der NFV Gelb-Weiß Görlitz mit dem Rückzug seiner Landesliga-Mannschaft für Schlagzeilen und erhebliche Änderungen in der aktuellen Tabellen gesorgt hat, stehen sich nunmehr der Zwölfte (Glauchau) und der Fünfzehnte gegenüber. Alle bisherigen Spiele der Görlitzer wurden annulliert - leider auch unser 5:2 zum Saisonauftakt - und die Ostsachsen sind der 1.Absteiger der laufenden Saison. Damit rückt am Tabellenende alles noch enger zusammen. Die Kappeler bleiben zwar mit bisher 0 Zähler Schlußlicht, aber nun hängen Reichenbach, Lößnitz und wir mit 1 Punkt sowie Zwenkau und Niesky mit 2 Zählern ebenfalls hintendrin. Die Saison verspricht also wieder viel Spannung, wobei zu hoffen bleibt, dass dieser Rückzug der einzigste bleibt, da ansonsten ja der Spielbetrieb "untendrin" wieder zur "Farce" zu werden droht. Der BSC Rapid hatte sich letztes Jahr als Aufsteiger trotz eines Punktabzugs wegen Schiedsrichter-Unterbestandes ganz gut geschlagen und kam unmittelbar hinter unserem VfB Empor als 13. ins Ziel. Für die neue Saison konnte Trainer Schreyer fast den gesamten Spielerstamm halten und einige interessante Neuverpflichtungen tätigen. Dem BSC kann man also trotz eines bisher unglücklichen Saisonstarts durchaus einiges zutrauen. Unsere Elf kam letzten Samstag nach den beiden vorhergehenden Niederlagen beim Gastspiel in Pirna-Copitz mit einer couragierten Vorstellung zu einem 2:2-Unentschieden, was verdient war und die Moral stärken dürfte. In den beiden Vorjahresvergleichen mit dem BSC Rapid gewann jeweils kurioserweise das jeweilige Auswärtsteam - Glauchau 1:0 in Chemnitz und Rapid 4:2 Ende Mai im Sportpark. Davor trennte man sich in der letzten gemeinsamen Bezirksliga-Saison 2x remis (3:3 und 0:0). Spannung dürfte also auch diesmal garantiert sein. Anstoß ist am Sonntag 15 Uhr im Sportpark.

Im Vorspiel empfängt bereits ab 12.30 Uhr unsere 2.Mannschaft in der Kreisliga (Staffel 2) den SV Heinrichsort/Rödlitz. Die Gäste sind derzeit Tabellenvorletzter, gehörten aber in der Vergangenheit immer zu den angriffsstärksten Teams dieser Spielklasse. Dies sollte Warnung genug sein, diese Aufgabe ernst zu nehmen und mit einem Heimsieg weiter den Anschluß an den Tabellenführer zu halten. Personell sollte sich die Lage etwas entspannen, denn es kehren wohl einige "Urlauber" zurück.

Die 3.Mannschaft ist am Sonntag in der 1.Kreisklasse (Staffel 2) beim FSV Oberwiera zu Gast und strebt nach dem 1.Saisonsieg letzten Sonntag einen erneuten Punktezuwachs an. Anstoß ist hier 15 Uhr.

Nachwuchs

F-Junioren (Kreisoberliga): VfB Empor - SG Traktor Neukirchen (Samstag 9 Uhr, Sportpark)
E-Junioren (Kreisliga): Wüstenbrander SV - VfB Empor 2 (Samstag 10 Uhr)
E-Junioren (Kreisliga): FC Crimmitschau 2 - VfB Empor (Samstag 10 Uhr)
D-Junioren (Kreisliga): VfB Empor 2 - SSV Blau-Weiß Gersdorf (Sonntag 11 Uhr)
D-Junioren (Kreisoberliga): VfB Empor - FSV Zwickau 3 (Sonntag 11 Uhr)
C-Junioren (Landesklasse): FC Concordia Schneeberg - VfB Empor (Sonntag 10.30Uhr)
B-Junioren verlegt auf 15.10.2016
A-Junioren (Landesklasse): Neustädtler SV - SpG Meeraner SV/VfB Empor (Sonntag 10.30 Uhr)

Allen Teams wie immer viel Glück und maximale Erfolge!!!


Zur News-Übersicht