Aktuelles

Ergebnisse vom 24./25.09.2016

24.09.2016

Im Bezirksderby gegen den BSC Rapid Chemnitz hieß es für unsere 1.Mannschaft am Sonntag zuhause im Sportpark am 5.Spieltag der WEKU-Sachsenliga nach 90 umkämpften Minuten 2:2. Mit dem 2.Unentschieden in Folge rutschten wir allerdings aufgrund der Siege von Reichenbach und Lößnitz auf den 14.Tabellenplatz ab, dahinter steht nur noch unser heutiger Gegner ... Chemnitz ging frühzeitig nach einem Standard in Führung, der Ex-Auerbacher Jedinak köpfte eine Ecke in die Maschen der Heimelf (7.). Danach ging bei unseren Jungs erstmal so gut wie nichts. Zu allem Überfluss verletzte sich Stürmer Carsten Pfoh und mußte früh ausgewechselt werden. So blieb es bis zur Pause bei der nicht unverdienten Gästeführung. Nach dem Wechsel investierte unser VfB Empor mehr und kam besser ins Spiel. Lohn der Leistungssteigerung war die zwischenzeitliche Führung nach 2 Treffern von Robin Hölzel (66. und 74.). Chancen auf das 3.Tor blieben ungenutzt und so kam der BSC Rapid 6 Minuten vor Ultimo noch durch einen unglücklichen Gegentreffer zum Ausgleich. Das Ergebnis war am Ende weder Fisch noch Fleisch - für beide Kontrahenten, die nach der Korrektur des Klassements infolge des Rückzugs der Görlitzer Mannschaft nunmehr das Tabellenende zieren ...

In der Kreisliga (Staffel 2) feierte unsere 2.Mannschaft im Vorspiel einen klaren Heimerfolg gegen den SV Heinrichsort/Rödlitz. Nach einem furiosen Beginn stand es schnell 4:0 (27.Minute). Danach gab es einen Bruch im Spiel und die Gäste kamen kurz vor der Pause und kurz danach bis auf 2 Tore ran. Danach schaltete die Sternitzky-Elf jedoch wieder ein paar Gänge höher und schoß am Ende ein klares 7:2 heraus. Unsere Treffer erzielten Martin Illgen (3), Steve Geisler (2), Christian Jäger und Tony Drechsel. Damit übernahm die Zweite nach der Niederlage des bisherigen Spitzenreiters mit 13 Zählern die Tabellenführung.

Ebenfalls erfolgreich endete in der 1.Kreisklasse (Staffel 2) der Ausflug unserer 3.Mannschaft nach Oberwiera. Beim dortigen FSV gewann man mit 2:1. Zur Halbzeit führten die Gastgeber noch mit 1:0, aber Daniel Hölig (47.) und Waldemar Michel (90.+3) drehten mit ihren Treffern nach der Pause die Partie für unsere Farben. Damit rangiert die Dritte mit nunmehr 9 Zählern auf Platz 5.

Nachwuchs

F-Junioren (Kreisoberliga): VfB Empor - SG Traktor Neukirchen 0:15
E-Junioren (Kreisliga): Wüstenbrander SV - VfB Empor 2 7:0
E-Junioren (Kreisliga): FC Crimmitschau 2 - VfB Empor 2:13
D-Junioren (Kreisliga): VfB Empor 2 - SSV Blau-Weiß Gersdorf 0:6
D-Junioren (Kreisoberliga): VfB Empor - FSV Zwickau lll 2:4
C-Junioren (Landesklasse): FC Concordia Schneeberg - VfB Empor 1:1
A-Junioren (Landesklasse): Neustädtler SV - SpG Meeraner SV/VfB Empor 4:1


Zur News-Übersicht