Aktuelles

Vorschau 2.Adventswochenende

01.12.2016

Am 2.Advent steht der letzte Hinrundenspieltag in der WEKU-Sachsenliga an. Dabei muß unsere 1.Mannschaft auswärts antreten - die Reise führt dabei diesmal nordwestwärts die Mulde hinunter nach Grimma. Der dortige FC ist momentan mit 27 Punkten sowie 24:12 Toren Tabellendritter und einer der Top-Anwärter auf den Staffelsieg in dieser Saison. In den Vorjahren scheiterte man jeweils nur knapp und gehört seit längerer Zeit zu den tonangebenden Mannschaften der Sachsenliga. Seit unserem Wiederaufstieg 2014/15 haben wir übrigens alle Vergleiche gegen den FC Grimma verloren - 4 Niederlagen in 4 Begegnungen bei nur einem mickrigen selbst erzielten Treffer (der auch mehr ein Eigentor war) zeigen, dass die Rollen auch diesmal am 15.Spieltag klar verteilt sein werden. Die Gastgeber sind natürlich Favorit, haben in dieser Spielzeit erst eine Partie (bei Spitzenreiter Eilenburg) verloren und stellen mit nur 12 Gegentoren die zweitstärkste Defensive. Da wird es für unsere Jungs sicher schwer, am Samstag in der Ausweichspielstätte auf dem Kunstrasenplatz im Jahnstadion etwas zu holen ... Allerdings hat unser Team auch nichts zu verlieren und kann "befreit" aufspielen. Problematisch gestaltet sich weiter die personelle Situation. Die Hinrunde lässt einige verletzte und angeschlagene Akteure in unseren Reihen zurück. Auch arbeitstechnisch ist die Spielansetzung nicht optimal. Wahrscheinlich muß das Trainerduo Weiß/Fuchsenthaler sogar auf einige A-Jugendliche zurückgreifen, um die Reservebank füllen zu können. So scheint von der Papierform her "alles klar" - aber wer weiß, vielleicht gelingt ja auch kurz vor Weihnachten noch eine mittelgroße Überraschung. Anstoß ist bereits 13.30 Uhr. Grimma weiß zu diesem Zeitpunkt allerdings schon, ob man noch Herbstmeister werden kann, denn Spitzenreiter Eilenburg beginnt bereits 12 Uhr und braucht nur einen Zähler, um sicher den Spitzenplatz über Weihnachten konservieren zu können. Spannung ist also garantiert ... Für unsere Elf wäre es schön, vielleicht einen einstelligen Tabellenplatz sichern zu können, damit der Abstand "nach unten" gewahrt bleibt.

Nachwuchs

C-Junioren (Landesklasse): VfB Empor - SG Handwerk Rabenstein (Sonntag, 10.30 Uhr Sportpark)
B-Junioren (Landesklasse): SpG VfB Empor/Meeraner SV - FC Sachsen Steinpleis Werdau (Samstag, 10.30 Uhr Sportpark)
A-Junioren (Landesklasse): FC Sachsen Steinpleis Werdau - SpG Meeraner SV/VfB Empor (Sonntag 10.30 Uhr)

Die anderen Mannschaften sind an diesem Wochenende spielfrei.

Allen Teams viel Glück und Erfolg!!!


Zur News-Übersicht