Aktuelles

Ergebnisse vom 3.Advents-Wochenende

11.12.2016

Da in den Männerspielklassen bereits Winterpause ist, waren 14 Tage vor Weihnachten nur noch unsere Nachwuchskicker aktiv. In der Landesklasse stand dabei der 1.Rückrundenspieltag an und bei den D-Junioren fand die Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft mit 2 Vertretungen unseres VfB Empor statt. Hier die Ergebnisse:

D-Junioren:
Hier hatten sich sowohl unsere 1. als auch die 2.Mannschaft für die Endrunde zur Hallenkreismeisterschaft qualifiziert. Diese fand am Sonntagvormittag in der Sporthalle Dieselstraße in Zwickau statt. Souverän absolvierte unsere Erstvertretung ihre Begegnungen in der Vorrundenstaffel und kam mit 3 Siegen - jeweils ohne Gegentreffer - ins Halbfinale. Dort unterlag man jedoch leider dem späteren Vize-Kreismeister SV Mülsen St.Niclas knapp mit 0:1 und zeigte sich dann im "kleinen Finale" mit einem 1:0 gegen SSV Blau-Weiß Gersdorf vom einzigen Ausrutscher des Tages gut erholt, holte so zumindest "Bronze". Die 2.Mannschaft hielt sich ebenfalls ordentlich - erreichte nach 1 Sieg und 2 Niederlagen in der Vorrunde (beide gegen Teams aus der Kreisoberliga) das Spiel um Platz 5, wo man gegen den Lokalrivalen Lok Glauchau/Niederlungwitz mit 1:0 gewann. Tim Schönfelder und Lilly Heymer (beide D2) wurden zudem in die Turnierauswahl gewählt. Insgesamt ein respektabler Auftritt beider Teams, auf den die Kids mit ihren Trainern Daniel Hölig (D1) und Steffen Münch (D2) stolz sein können - Glückwunsch und Respekt!

C-Junioren: VfB Empor - Oelsnitzer FC (0:1) 0:1
B-Junioren: SpG VfB Empor/Meeraner SV - VfB Annaberg 09 (1:3) 2:4
Tore für uns: Louis Eibisch und Nick Reumann
A-Junioren: SG Handwerk Rabenstein - SpG Meeraner SV/VfB Empor 3:1



Zur News-Übersicht