Aktuelles

Vorschau 04./05.03.2017

01.03.2017

Während am 1.Märzwochenende für unsere Landesligaelf ein wichtiges Auswärtsspiel ansteht, haben die anderen Teams - mit Ausnahme der im Pokal geforderten F- und D-Junioren sowie der auf Landesebene spielenden Teams - noch eine letzte Gelegenheit zum Testen, ehe dann am 11./12.03.2017 auf allen Ebenen und Altersklassen der Punktspielbetrieb wieder losgeht. 

Für unsere 1.Mannschaft geht´s am 17.Spieltag der WEKU-Sachsenliga am Sonntag zum ersten Auswärtstrip des Kalenderjahres in den Süden von Leipzig. 15 Uhr ist dann im Camillo-Ugi-Sportpark Anstoß in der Partie gegen Kickers 94 Markkleeberg. Die Gastgeber sind derzeit Tabellen-7., haben 17 Zähler auf dem Konto und so der eigentlicher "Anführer" der unteren Tabellenhälfte. Wir rangieren momentan mit 14 Punkten auf Platz 10 - mit mehreren nahezu punktgleichen Teams um uns herum. Die Partie in Markkleeberg hat damit also richtungsweisenden Charakter, mit einem Sieg oder Punktgewinn könnten wir uns ein Polster zur Abstiegszone schaffen, ansonsten bleibt´s eng. Bei den Randleipzigern tat sich unser VfB Empor allerdings zuletzt immer ziemlich schwer, beide Auswärtsbegegnungen nach dem Wiederaufstieg gingen jeweils mit 3 Gegentreffern deutlich verloren und auch im Hinspiel mußten wir eine eine ärgerliche und nicht unbedingt dem Spielverlauf entsprechende 1:4-Niederlage hinnehmen. Unser Team ist also gewarnt und muß sich defensiv stabilisieren, um der starken Kickers-Offensive Paroli bieten zu können. Beide bisher für 2017 vorgesehenen Heimspiele mußte Markkleeberg allerdings witterungsbedingt absagen, mal schauen, wie sich alles so zum Sonntag hin entwickelt. Zum Rückrundenauftakt hat Markkleeberg in Kamenz mit 0:2 verloren, steht also auch selbst etwas unter Druck. Personell sieht die Lage bei unseren Jungs weiter prekär aus, fehlen sich wieder 2-3 Akteure. Marcel Tiepelt sitzt seine Sperre vom Eilenburg-Spiel ab und inwieweit die angeschlagenen Spieler wieder fit sind/werden, entscheidet sich erst kurzfristig. Dennoch drücken wir die Daumen für einen positiven Ausgang am Sonntag!

Im Kreispokal-Wettbewerb kämpfen jeweils am Samstag 2 unserer Nachwuchsteams ums Weiterkommen und den Einzug ins Viertelfinale. Die F-Junioren erwarten dabei 9 Uhr im Sportpark den SSV Blau-Weiß Gersdorf, die D-Junioren spielen 11 Uhr bei Lok Zwickau - beiden Mannschaften viel Glück und Erfolg!

Auf Landesebene steht im Nachwuchsbereich ebenfalls bereits der Rückrundenstart an. Hier sind unsere Teams im Kampf um den Klassenerhalt gefordert, fleißig Punkte zum Erreichen des Saisonziels einzusammeln.

A-Junioren:
SpG Meeraner SV/VfB Empor - SV Merkur Oelsnitz/V. (Sonntag 10.30 Uhr im Stadion Meerane)
B-Junioren:
SV Muldental Wilkau-Haßlau - SpG VfB Empor/Meeraner SV (Samstag 10.30 Uhr)
C-Junioren:
VfB Fortuna Chemnitz 2 - VfB Empor Glauchau (Sonntag 12.30 Uhr)

Testspiele

VfB Empor Glauchau 2 - SpVgg Reinsdorf/Vielau 2 (Sonntag, 15 Uhr im Sportpark)
VfB Empor Glauchau 3 - SV Rotation Göritzhain (Sonntag, 11.30 Uhr im Sportpark)


Zur News-Übersicht