Aktuelles

Ergebnisse vom 18./19.03.2017

18.03.2017

Landesliga: VfB Empor Glauchau - VfL Pirna-Copitz 07 (0:1) 1:1
Mit dem Ausgleichstreffer durch Martin Sprunk  in der Nachspielzeit holte unsere 1.Mannschaft in der WEKU-Sachsenliga am Sonntag gegen den Tabellen-6. den ersten Punkt im Jahr 2017. Vor knapp 90 Zuschauern zeigten die Gäste zunächst die bessere Spielanlage, Chancen blieben jedoch vorerst auf beiden Seiten Mangelware. Mitte der 1.Hälfte kamen die Gäste fast aus dem Nichts zum Führungstreffer, als eine weite Freistoßeingabe per Kopf verlängert wurde und am Pfosten landete. Danach reagierte der über die gesamte Spielzeit auffällig agierende Gästekapitän am schnellsten und verwertete den Abpraller zum 1:0 für seine Farben. Aus dem Spiel heraus gelang den Gastgebern nur wenig - allein 2 Kopfballgelegenheiten für die Stürmer Pfoh und Hölzel sorgten vor dem Seitenwechsel für Gefahr. Nach der Pause hatte Glauchau mehr vom Spiel - auch weil sich die Gäste nun zunehmend zurückzogen und auf Konter lauerten. Allerdings blieb der VfL gefährlicher, mehrfach rettete der Glauchauer Keeper Tom Seyfarth in höchster Not und hielt sein Team so im Spiel. Da unsere Jungs nicht aufgaben und trotz einiger unglücklicher Sequenzen im Spielaufbau bzw. Abschluß weiter nach vorn spielten, alles versuchten, hatte der Fußballgott in einem ansonsten eher mäßigen Kick in der Nachspielzeit ein Einsehen und brachte Martin Sprunk nach einem langen Ball in gute Schußposition an der Strafraumgrenze, wo er sich nach schöner Ballan- und -mitnahme gekonnt durchsetzte und unhaltbar zum Jubel der Gastgeber doch noch zum 1:1 einnetzte. Letztlich ein gerechtes Ergebnis, da unser VfB Empor immer an seine Chance glaubte und Einsatz bis zur letzten Minute zeigte. So rangieren wir mit nunmehr 15 Punkten weiter auf Platz 12 "über dem Strich".

Kreisliga (Staffel 2): VfB Empor Glauchau 2 - FSV Limbach-Oberfohna 2 (3:0) 6:0
In einer eher einseitigen Partie kam unsere Zweite zu einem klaren und jederzeit auch der Höhe nach verdienten Erfolg - quasi als Geburtstagsgeschenk für Mannschaftsleiter Jürgen "Keule" Korb. Die Gäste waren am Ende mit den 6 Gegentoren sogar noch gut bedient. Damit festigte das Team von Trainer Sven Sternitzky mit nunmehr 35 Punkten und 69:20 Toren den 2.Tabellenplatz, bleibt weiter an Spitzenreiter Traktor Neukirchen (38 Punkte) dran. Unsere Treffer erzielten Max Neumann (2), Michael Groß (2), Patrick Pläschke und Martin Illgen.

1.Kreisklasse (Staffel 2):
Das Spiel unserer 3.Mannschaft beim SV Lok Glauchau/Niederlungwitz ist am Sonntag aufgrund der widrigen Witterungs- und Platzverhältnisse ausgefallen. Ein Nachholetermin steht noch nicht fest.

Nachwuchs

A-Junioren (Landesklasse): SpG Meeraner SV/VfB Empor - Neustädtler SV (1:0) 2:0
B-Junioren (Landesklasse): FC 1910 Lößnitz - SpG VfB Empor/Meeraner SV (3:0) 3:0
C-Junioren (Landesklasse): VfB Empor - FC Concordia Schneeberg (2:0) 3:0
D-Junioren (Kreisoberliga): VfB Empor - VfL 05 Hohenstein-E. (8:0) 15:0
D-Junioren (Kreisliga): VfB Empor 2 - SV Lok Glauchau/Ndlw. (0:0) 0:1
E-Junioren (Platzierungsrunde): SG Schönfels - VfB Empor 2 (2:1) 6:1
F-Junioren (Kreisliga): VfB Empor - SV Fortschritt Glauchau (1:3) 1:7


Zur News-Übersicht