Aktuelles

Vorschau 06./.07.05.2017

03.05.2017

Landesliga: SG Taucha 99 - VfB Empor Glauchau (Samstag, 15 Uhr)

Im drittletzten Auswärtsspiel der WEKU-Sachsenliga geht es für unsere 1.Mannschaft diesmal nordöstlich von Leipzig nach Taucha. Die Parthestädter sind derzeit abgeschlagen mit nur 3 Punkten Tabellenletzter und haben - bedingt auch durch einen Punktabzug seitens des Sportgerichtes wegen der Nichterfüllung des SR-Solls - wohl nur noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt. Dennoch wird die SG keine Geschenke verteilen und sich mit einem ordentlichen Saisonabschluß erhobenen Hauptes aus der Liga verabschieden wollen. Die bisherigen 3 Vergleiche in der Landesliga seit August 2015 konnte Glauchau allesamt gewinnen - kurioserweise alle mit 2:0 - vielleicht oder hoffentlich ein gutes Omen! Zuletzt zeigten die Schützlinge von Trainer Uwe Ferl (dereinst selbst höherklassig aktiv) allerdings jeweils mit einem Unentschieden gegen Pirna, Rapid Chemnitz und in Markkleeberg sowie bei der knappen 1:3 - Niederlage in Kamenz, dass sie durchaus mit- und gegenhalten können, eine Bereicherung der Spielklasse darstellen. So wird unsere Elf am Samstag sicher wieder wie zuletzt konzentriert spielen und an ihre Leistungsgrenzen gehen müssen, um Zählbares mit nach Hause in den Sportpark bringen zu können. Fehlen wird dabei erneut unser Top-Torschütze Robin Hölzel, der zum einen noch gesundheitlich angeschlagen sowie zum anderen auch beruflich verhindert ist. Ansonsten steht der Kader weitestgehend komplett zur Verfügung, so dass unser Trainerduo Mario Weiß und Axel Fuchsenthaler möglicherweise auf die erfolgreiche Elf vom 4:0 - Heimsieg gegen Reichenbach bauen kann. Vielleicht gibt´s ja aber auch die eine oder andere taktische oder personelle Änderung - lassen wir uns überraschen ...

Kreisliga: SG Traktor Neukirchen - VfB Empor Glauchau 2 (Sonntag, 15 Uhr)

Am Sonntag steigt auf dem Sportplatz in Neukirchen das ultimative Spitzenspiel in dieser Kreisligastaffel - der Erste empfängt den Zweiten. Mit ihrer unerwarteten Niederlage letzten Sonntag in Mannichswalde haben die Pleißestädter noch einmal unverhoffte Spannung aufkommen lassen, liegen nunmehr zwischen beiden Teams nur noch 3 Punkte. Dabei empfängt die bisher beste Defensive (erst 17 Gegentreffer in 20 Spielen) den mit 95 Toren treffsichersten Angriff dieser Spielklasse. Das Hinspiel gewann Traktor mit 5:4 - die Fans dürfen also auf eine spannende und interessante Partie hoffen. Vielleicht finden ja auch einige Glauchauer den Weg nach Neukirchen, um unsere Jungs zu unterstützen!

1.Kreisklasse: VfB Empor Glauchau 3 - TSV Wernsdorf (Sonntag, 15 Uhr im Sportpark)

Nach den beiden Auswärtsspielen mit voller Punktzahl am Feiertagswochenende empfängt unsere Dritte diesmal zuhause die Ortsnachbarn aus Wernsdorf zum nächsten Derby. Zielsetzung sind dabei 3 Punkte, um weiter Platz 2 zu festigen. Momentan ist Wernsdorf zwar Tabellenletzter - aber Vorsicht ist für unser Team geboten, denn in der Hinrunde hat man beim 4:4 bereits Punkte eingebüßt und erst im Schlußspurt das Remis gerettet.

Nachwuchs

F-Junioren (Kreisliga): VfB Empor - SV Waldenburg (Samstag, 9 Uhr Sportpark)
E-Junioren (Platzierungsrunde): VfB Empor 2 - TSV Sachsen Hermsdorf/B. (Samstag, 9 Uhr Corsoplatz)
E-Junioren (Platzierungsrunde): VfB Empor - SG Friedrichsgrün 2 (Samstag, 10 Uhr Corsoplatz)
D-Junioren (Kreisliga): VfB Empor 2 - ESV Lok Zwickau 2 (Sonntag, 11 Uhr Sportpark)
D-Junioren (Kreisoberliga): VfB Empor - ESV Lok Zwickau (Sonntag, 11 Uhr Sportpark)
C-Junioren (Landesklasse): VfB Empor - TSV Germania Chemnitz (Sonntag, 10.30 Uhr Corsoplatz)
B-Junioren (Landesklasse): SpG VfB Empor/Meeraner SV - Oberlungwitzer SV (Samstag, 10.30 Uhr Sportpark)
A-Junioren (Landesklasse): SpVgg Heinsdorfergund - SpG Meeraner SV/VfB Empor (Sonntag, 10.30 Uhr)

Allen Teams viel Glück und maximale Erfolge!!!


Zur News-Übersicht